Mesojet-Therapie

Bei der Mesotherapie werden die gezielt auf die individuellen Bedürfnisse ausgesuchten Wirkstoffe in die mittlere (Meso) Hautschicht initiiert. Diese Methode verbindet die Erfahrungen der Medizin und alternativen Heilungsmethoden wie Akkupunktur mit einander. Dadurch dass die Wirkstoffe nicht oberflächlich aufgetragen werden, sondern bereits in der Tiefe direkt wirken können, ist eine viel gezieltere Behandlung möglich.

1. Mesotherapie

Der ideale Vitamincocktail für Ihre Haut – ausgewogene, biologisch hypoallergene Wirkstoffe über feine Mikroinjektionen in die oberflächliche Haut durch unterschiedliche Methoden, wie z.B. MesoGun (PDF zum Herunterladen) oder Radiofrequenzen, eingeschleust. 

Das besonders schonenden Anteis InjektionSystem wirkt elektronisch punktgenau und schonend. Vermindert oder ganz ohne Schmerzen, Rötungen und Schwellungen.

Eine sanfte Methode. Ganz ohne Facelift.

 

2. Antioxidantien Therapie

Hochwirsame rein pflanzliche Substanzen mit starkem Anti-Aging-Effekt wie das Coenzym Q10 oder Pycnogenol binden zellschädigende freie Radikale.

Anwendungsbereiche:

  • Haarausfall
  • Hauterkrankungen
  • Hauterschlaffung

 



Dermatologische Privatpraxis · Dr. med. Dagmar Hiepe-Wegener
Fachärztin für Dermatologie und Allergologie
Kurzer Hagen 8-9 · 31134 Hildesheim
Tel. Praxis: 05121 - 13 99 - 0 · Fax: 05121 - 13 99 - 26
Tel. med. Kosmetik: 05121 - 13 99 - 33